Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen.

Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, dass bei uns personenbezogene Daten von Ihnen erfragt und diese elektronisch gespeichert werden. Ihre Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet.

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unseren Shop und jeder Abruf einer auf der Homepage bzw. dem Onlineshop hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse); Uhrzeit der Serveranfrage. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Bestellung oder Registrierung, machen.

Verantwortliche Stelle für die Datenerhebung:

Hardcopy Marketing UG (haftungsbeschränkt)
Carl-Zeiss-Str. 3

D-75248 Ölbronn-Dürrn

Telefon: 07237 - 486695
Telefax: 07237 - 486630
E-Mail : info@colortoner.de

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb des Unternehmens gespeichert und zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Verwaltung Ihres Kundenkontos, zur Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Verträge und den damit verbundenen Vorgängen zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet.

Bei Anmeldung zum  Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, wobei Sie der Verwendung jederzeit durch formlose E-Mail widersprechen können, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor ausdrücklich eingewilligt haben. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Die Einwilligung auf Weitergabe ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Eine Weitergabe an vertragsfremde Dritte (z.B. Behörden) erfolgt nur, sofern dazu eine rechtliche Verpflichtung besteht. Darüber hinaus werden wir in keinem Fall Ihre personenbezogenen Daten an Dritte zu kommerziellen oder nicht kommerziellen Zwecken weitergeben, wenn sich nicht aus dem Folgenden anderes ergibt.

3. Lastschrift-Einzugsermächtigung

Wenn Sie per Lastschrift-Einzugsermächtigung via Telecash GmbH bezahlen, werden aus Risikogründen folgende Daten von der TeleCash GmbH & Co. KG, Konrad Adenauer-Allee 1, 61118 Bad Vilbel („TeleCash") gespeichert:

Konto-Nr. und Bankleitzahl, darüber hinaus aus Bezahlvorgängen mit Bankkarten an Bezahlterminals Kartenfolge-Nr. und Kartenverfallsdatum von Bankkarten. Diese Daten werden bis zum Ablauf der Gültigkeit der jeweiligen Karte gespeichert. Liegen nur Konto-Nr. und Bankleitzahl vor, werden Konto-Nr. und Bankleitzahl spätestens ein Jahr nach letztmaliger Speicherung nachfolgend genannter Daten zu dieser Bankverbindung gelöscht.

Von TeleCash werden außerdem polizeiliche oder sonstige Sperrmeldungen für Bankkarten eingegeben, so dass wir und andere dem System der TeleCash angeschlossene Vertragspartner eine Lastschriftzahlung ablehnen, wenn man von einem Missbrauch von Karten oder Bankverbindungen ausgehen kann.

Bei Nichteinlösung der Lastschrift können wir den Namen, die Anschrift und Angaben zur offenen Forderung an TeleCash weitergeben. TeleCash darf diese Daten zum Zwecke der Weiterverfolgung der offenen Forderung verarbeiten und nutzen.

Außerdem wird das Nichteinlösen von Lastschriften aus unbestrittenen oder zu Unrecht bestrittenen Forderungen (Rücklastschriften) bis zum Forderungsausgleich in dem System gespeichert. Lastschriftzahlungen werden uns und anderen an das System angeschlossenen Vertragspartnern in diesem Zeitraum nicht empfohlen.

Werden die von uns für Lastschriftzahlungen jeweils festgelegten Umsatzgrenzen erreicht, kann eine Lastschriftzahlung abgelehnt werden. Zu diesem und zum Zweck der Missbrauchskontrolle (z.B. Diebstahl einer Bankkarte) werden Bezahlvorgänge 30 Tage lang mit Datum, Uhrzeit, Ort und Betrag gespeichert.

TeleCash darf uns mitteilen, ob eine Lastschriftzahlung empfohlen wird.

TeleCash darf die Daten außerdem für die Festlegung künftiger Zahlungsverfahren nutzen und auf dieser Basis an das System angeschlossenen Vertragspartnern eine Zahlungswegempfehlung übermitteln.

4a. Verwendung von Econda

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH (http://www.econda.de) anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten an Ihren Computer übermittelt werden. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Besucher dieser Webseite können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen: www.econda.de/econda/datenschutz/widerruf-datenspeicherung.html

4b. Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

5. Nutzung von Social Plugins

Unser Internetauftritt nutzt Social Plugins des sozialen Netzwerks „Facebook“ (Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA www.facebook.com).

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information über Ihre IP-Adresse und kann diese speichern. Wenn Sie zusätzlich während des Besuchs unserer Internetseite bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook diesen sowie Ihre Eingaben, die Sie über das Plugin machen (zum Beispiel die Betätigung des "Gefällt mir" Buttons) Ihrem dortigen Benutzerkonto zuordnen. Das Ausloggen bei Facebook verhindert die Zuordnung der Daten zum Facebook Profil.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: unter http://www.facebook.com/policy.php.

6. Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und vor allem sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner(sog. persistent Cookies). Sie ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

7. Auskunftsrecht und Löschung

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte senden Sie uns Ihr Verlangen per Post, E-Mail oder Fax. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.